VERSANDKOSTENFREI ab einem Bestellwert von 50 €**

Petko's Fight Night - IBO WM-Eliminator von Howik Bebraham

Vor knapp zweieinhalb Jahren versprach Box-Promoter Alexander Petkovic bei der Vertragsunterzeichnung von Howik "der Löwe" Bebraham: "Ich mache dich zum ersten Münchner Profi-Boxweltmeister bei einen der großen Verbände." Am Samstag, 10. März 2018, soll Howik Bebraham (11-0-0(2)), Nr. 47 der Welt,  im Harzer Mittelgebirge den vorletzten Schritt auf dem Weg zum Box-Gipfel machen. Im Maritim Berghotel in Braunlage bestreitet der frühere Amateur des TSV 1860 München den IBO-WM-Ausscheidungskampf im Leichtgewicht gegen die Nr. 33 der Welt, den Russen  Fedor Papasov (20-2-0(12)). Der Sieger ist Pflicht-Herausforderer von Weltmeister Emmanuel Tagoe.
"Mein Fokus richtet sich nur noch auf den 10. März," versichert der Münchner. Das wird auch erforderlich sein, denn Fedor Papasov (Kampfname Knockout Man) hat 20 Siege bei nur zwei Niederlagen im Kampfpass stehen. Howik Bebraham ist in elf Profikämpfen noch unbesiegt.

Das Promoter-Paar Alexander Petkovic und Nadine Rasche sind voller Stolz, an diesem Abend auch noch den IBO International Titel im Schwergewicht zwischen dem Petko-Schützling Peter "Anton" Milas und dem US-Amerikaner Kevin Johnson präsentieren zu können. 
Kevin Johnson ist für Petko "ein rotes Tuch", seit der US-Boy im Oktober vergangenen Jahres Francesco Pianeta in der siebten Runde durch technischen KO bezwang und ihm den Titel des IBO Intern. Champion abnahm. Doch dieser Titel soll am 10. März wieder in Petkos Stall landen.
Keine leichte Aufgabe für den Newcomer im Schwergewicht aus Petkos Box-Stall. Dennoch ist der Promoter überzeugt: "Milas ist der Schwergewichtler der Zukunft. Er bringt alle Voraussetzungen mit, ist alles andere als ein muskelbepackter tapsiger Schwergewichtler, der nur mit Schlagkraft ausgestattet ist. Milas ist mit seinen 1.98 Meter bei 100 Kilogramm ein Modellathlet, der genaue Typ des künftigen schnellen, technisch ausgezeichneten Schwergewichtlers, der aber immer noch genügend Schlagkraft besitzt. Das hat er bei acht KO-Siegen in zehn Kämpfen bewiesen."

Karten sind erhältlich bei allen bekannten VVK-Stellen und unter www.eventim.de, sowie  unter der Petko´s Ticket-Hotline unter Tel. +49 176 24 15 61 41

 

Tags: Boxen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.