VERSANDKOSTENFREI ab einem Bestellwert von 50 €**

Boxsack

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  

Variantenfilter

  •  
  •  
  •  
1 von 3
NEU
Karabinerhaken
Karabinerhaken
Karabinerhaken nach DIN 5299C, Normstahl verzinkt, Tragfähigkeit...
1,99 € *
Mini Boxsack Shark
Mini Shark Boxsack
Für das Kinderboxtraining im Alter zwischen 4 und 7 Jahre. Das...
35,90 € *
Boxsack Kwon Professional
Boxsack, gefüllt
Hochwertiger Sandsack aus Kunstleder, speziell für das Boxtraining...
109,00 € *
Waterbag XL
Waterbag XL
Boxdummy mit langem Torso. Ideal für Selbstverteidigung,...
315,90 € *
Trainingspartner ROB
Trainingspartner ROB
Der Trainingsparter ROB, aus äußerst hoher Qualität und in...
349,50 € *
Water Punchball
Water Punchball, höhenverstellbar
Ein stabiles Trainingsgerät und ideal für alle Kampfsportarten,...
139,50 € *
Kinder Boxsack Punch Points
Kinder Boxsack Punch Points
Schlagen nach Zahlen! Der Boxsack ist mit Zahlen bedruckt und somit...
49,50 € *
Kinder Boxsack Tiger
Kinder Boxsack Junior Tiger
Für das Kinderboxtraining im Alter zwischen 10 und 14 Jahre mit...
47,15 € * 55,50 € *
Kinder Boxsack Cobra
Kid's Cobra Kinder Boxsack
Für das Kinderboxtraining im Alter zwischen 6 und 7 Jahren. Mit...
45,45 € *
TIPP!
Boxsack / Trainingssack Standard 180 cm ungefüllt
Boxsack / Trainingssack Standard 180 cm ungefüllt
Der Boxsack ist aus schwarzem Kunstleder und wird mit rostfreier,...
75,45 € *
TIPP!
Boxsack ungefüllt
Boxsack / Trainingssack Standard 150 cm ungefüllt
Der Boxsack ist aus schwarzem Kunstleder und wird mit rostfreier,...
69,50 € *
TIPP!
Boxsack ungefüllt
Boxsack / Trainingssack Standard 120 cm ungefüllt
Der Boxsack ist aus schwarzem Kunstleder und wird mit rostfreier,...
67,50 € *
1 von 3
Zuletzt angesehen

Boxsack günstig im Boxen Online Shop

Er ist der gute Freund des Boxers, dabei muss er so viel wegstecken. Das tut er – ohne zu fragen oder sich zu beschweren. Die Rede ist vom Boxsack, teilweise auch als Sandsack bezeichnet. Wir haben es hier mit einem Trainingsgerät zu tun, das aus einer Außenhaut und der Füllung im Inneren besteht. Die Außenhaut besteht aus Leder, Kunstleder oder Nylon. Gefüllt ist de Sandsack – entgegen der Bezeichnung – heute meist nicht mehr mit Sand, sondern mit Kunststoffgranulat, Sägespänen oder Getreide wie z. B. Mais. Ist ein besonders leichtes Modell gewünscht, kann der Boxsack auch mit Stoffresten oder Schaumstoff gefüllt werden.

Der Boxsack besitzt eine zylindrische Form und wird mittels einer Kette bzw. mit einem Seil an der Decke des Raumes aufgehängt. Somit dient er quasi als „Gegengewicht“, um die verschiedenen Schlag- und Tritttechniken im Boxsport, aber auch in den bekannten Kampfsportarten effektiv trainieren zu können. Eine besondere Form des Boxsacks ist die Boxbirne, die zum Punching-Training genutzt wird. Dabei handelt es sich um ein kleineres Exemplar, das nicht an einem Seil bzw. einer Stahlkette, sondern an einer pendelnden Stütze an der Decke aufgehängt wird.

Bereits in der Antike wurden Boxsäcke als Trainingsgeräte für verschiedene Sportarten genutzt. So füllte man z. B. im antiken Griechenland Feigenkerne, Mehl oder andere natürliche Substanzen in Ledersäcke und hängte diese anschließend an einem Seil auf. Auch bei den Römern kamen solche Trainingsgeräte zum Einsatz, nicht nur im Sport, sondern auch in der Medizin, zum Beispiel zum Zweck der Heilgymnastik.

Boxsäcke bei kwon.de

Sie möchten sich einen Boxsack zulegen? Dann sollten Sie unbedingt auf eine gute Qualität achten. Billige Boxsäcke bringen allenfalls einen kurzen Nutzen, bei vielen Modellen platzen schon nach wenigen Tagen die Nähte auf, das Material wird spröde und verhärtet. Mit den Boxsäcken von kwon.de wird Ihnen das nicht passieren! Sämtliche in unserem Shop erhältlichen Modelle sind qualitätsgeprüft und sowohl für den Hobbyeinsatz als auch für den professionellen Gebrauch – z. B. im Gym – geeignet.

Worauf ist generell beim Kauf eines Boxsacks zu achten?

Der klassische Boxsack ist aus Leder oder Kunstleder gearbeitet und wird heute nicht mehr mit Sand, sondern mit anderen Substanzen wie beispielsweise einem speziellen Kunststoffgranulat gefüllt. Vorteil des Obermaterials (Kunst-)leder: Es ist wesentlich widerstandsfähiger und langlebiger als bei Boxsäcken aus einfachem Stoff, außerdem verleiht Leder bzw. Kunstleder ein anderes Schlaggefühl. Als Kunstleder kommt meist reißfestes Vinyl zum Einsatz, das Material ist sogar widerstandsfähiger als echtes Leder. Dies gilt zumindest für die ersten Jahre. Wer vorhat, seinen Rucksack über lange Zeit einzusetzen, der fährt mit einer Außenhaut aus echtem Leder besser. Der Grund: Kunstleder hat die Eigenschaft, irgendwann zu verspröden und somit rissig zu werden, da die im Material befindlichen Weichmacher mit der Zeit verfliegen.

Kommen wir zum Thema Verarbeitung: Besonderer Wert sollte hier auf den Nähten liegen. Wenn ein Boxsack kaputt geht, dann in der Regel deshalb, weil eine Naht aufplatzt und somit das Füllmaterial nach außen dringt. Daher gilt: Der Boxsack sollte möglichst wenige Nähte besitzen. Bei hochwertigen Modellen sind die Nähte zudem in doppelter Ausführung gefertigt und von außen nicht sichtbar, da sie auf der Innenseite angebracht sind.

Die Aufhängung / Befestigung des Boxsacks

Ein weiteres wichtiges Element, das bei billigen Boxsäcken oft nur schlecht ausgeführt ist, ist die Aufhängung bzw. Befestigung. In der Regel wird ein Boxsack an einer Kette oder einem Seil an der Decke aufgehängt. Die Befestigung bildet eine Art Sollbruchstelle. Wenn sie nicht stabil genug ausgeführt ist, reißt sie schon nach kurzer Verwendungsdauer ab und der Sandsack ist im Anschluss nicht mehr zu verwenden.

Es ist daher darauf zu achten, dass der Boxsack und seine Aufhängung so stabil wie möglich miteinander verbunden sind. Hier sollten einerseits doppelte oder gar dreifache Nähte zur Anwendung kommen, zudem können eingebrachte Nieten für zusätzliche Stabilität sorgen.

Die Füllung

Es besteht die Möglichkeit, eine leere Boxsack-Hülle zu bestellen und diese selbst nach Wunsch zu füllen. Allerdings sind Hightech-Materialien wie spezielles Kunststoffgranulat nur schwerlich im Handel zu finden. Ein solcher Boxsack sollte daher bereits vom Hersteller gefüllt bestellt werden. Das angesprochene Hightech-Material wurde speziell für die Füllung von Boxsäcken entwickelt und bietet ein authentischeres Schlaggefühl als beispielsweise einfacher Sand.

Fazit: Gute Qualität ist beim Boxsack das wichtigste Kriterium

Der Boxsack ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für Boxer und andere Kampfsportler. Er bietet die Möglichkeit, den Gegner im Kampf zu simulieren und somit viele Übungen durchzuführen, die ohne ein solches Tool nicht möglich wären. Da der Boxsack im Training extrem hart beansprucht wird, gilt es auf eine einwandfreie Qualität zu achten. Im Onlineshop von kwon.de finden Sie ausschließlich hochqualitative Boxsäcke, die von Experten entwickelt und unter höchsten Qualitätsrichtlinien gefertigt werden. Gönnen Sie sich und Ihrem Sport einen solchen Boxsack, an dem Sie viele Jahre Freude haben werden, und der Ihr Training auf eine völlig neue Stufe hebt!