VERSANDKOSTENFREI ab einem Bestellwert von 50 €**

Petkovic startet mit Knalleffekt ins neue Jahr

***Box-Gala am 16. Januar 2016 in den Bavaria Filmstudios München mit sechs Titelkämpfen***

 +++Live auf ranFIGHTING.de – Zusammenfassung in SAT.1+++

Petko´s LMS Boxpromotion mit den Promotern Alexander Petkovic und Nadine Rasche startet mit einem Knalleffekt ins neue (Box)-Jahr. Gleich sechs Titelkämpfe, darunter zwei WBC-Junioren-Weltmeisterschaften der „Kraft-Brüder“ und die Deutsche Meisterschaft von Howik Bebraham stehen u.a. auf dem Programm der Box-Gala am Samstag, 16. Januar 2016, in Studio 9 der Bavaria Filmstudios in München. "Das hat es in Deutschland noch nicht gegeben," vermutet Alexander Petkovic nicht ohne Stolz seinen Angriff auf die großen Veranstalter im kommenden Jahr. 

Petkovic weiß: „Wenn es meinen Jungs gelingt den Titel zu erobern, schreiben wir Box-Geschichte! Noch nie haben 2 Brüder an einem Abend den Titel der Weltmeisterschaft im Boxen errungen; keine Klitschko´s, keine Rocchigiani´s“.   Toni und James Kraft, das "Kraft-Paket" aus München, sollen innerhalb einer guten Stunde den Sprung auf den WBC-Weltthron der Junioren schaffen.

Unter seiner Regie im Ring und der Konditionsarbeit von Alfred Segerer haben die Jung-Spunde im Gym in Dachau einen weiteren Schritt nach vorne gemacht. Alfred Segerer hat die Truppe dabei auch zweimal auf die Zugspitze gejagt. 

Für Howik "der Löwe" Bebraham geht es am 16. Januar 2016 bereits in seinem zweiten Profikampf um die Deutsche Meisterschaft. Das hat sich der Neuling in Petkos Stall nicht nur durch seine herausragende Amateurkarriere verdient, sondern auch bei seinem Profidebüt Anfang Oktober, als er in einem begeisternden Kampf den serbischen Meister Darko Maksimovic nach Punkten bezwang und das Publikum in den Filmstudios zu Begeisterungsstürmen animierte. 

Das Paket der Titelkämpfe runden noch Florian Wildenhof und Goran Delic ab, die jeweils um die WBC-Europameisterschaft boxen, und Vartan Avetisyan, der um die internationale Deutsche Meisterschaft kämpft.

Der Kartenvorverkauf startet ab heute. Tickets sind erhältlich an allen bekannten VVK-Stellen, bei www.muenchenticket.de und unter der Ticket-Hotline +49 176 24156141.

 

Der komplette Kampfabend wird live auf ranFIGTHING.de, der neuen Kampfsport-Arena von ProSiebenSat.1, übertragen. Eine Zusammenfassung der Gala ist auch in SAT.1 zu sehen.

 

Tags: Boxen
Share on Social Media
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.